Protein Coffee- bitte was??

Ja, so ungefähr habe ich auch geguckt. Kaffee mit Protein versetzt??

Nein, bei dem Protein Coffee von MaxiNutrition handelt es sich um ein Proteinshake mit Kaffeegeschmack.

Wie jeder, der meinen Blog liest, weiss, bin ich recht eigen, was Proteinshakes angeht. Ich habe bisher nur einen einzigen gefunden, der mir wirklich und ohne Abstriche schmeckt.

Von daher war ich sehr neugierig, wie ich auf diese Neuheit hier reagieren würde.

Die Zubereitung ist recht einfach. Das Pulver ist in Portionstütchen abgepackt. Das finde ich ja nicht mehr so schön, weil es wahnsinnig viel Müll fabriziert. Ja, ich weiß, sie sind praktisch und auch gut zum Mitnehmen, aber für Zuhause hätte ich lieber eine normale Verpackung.

Der Inhalt eines Tütchens wird mit 200ml Milch aufgegossen und dann wird kräftig geschüttelt. Ich nutze dafür extra einen Shaker, damit auch wirklich kein Pulverzeugs übrig bleibt.

Es bleibt übrigens vollkommen Euch überlassen, ob Ihr die Milch warm oder kalt nutzt. Ich erhitze sie immer in der Mikrowelle.

Und ich habe auch die Möglichkeit genutzt, den Shake mit einigen anderen Operierten zu teilen. Ich glaube, jede*r von uns ist dankbar für Tipps was gute (oder auch Warnungen vor nicht so guten) Eiweißprodukte angeht. Da war es dann wieder praktisch, dass man den portionsweise mitnehmen kann.

Und deren Fazit?

„Barbara, der Proteinkaffee mit kalter Milch ist verdammt lecker! Schmeckt wie Eiskaffee. Vielen Dank.“

Und mein Ergebnis? Ich finde ihn lecker. Er ist nicht mein Lieblingsshake, schlägt meinen bisherigen Favoriten also nicht, aber man kann ihn wirklich gut trinken. Ich mag ihn lieber warm als kalt. Aber Ihr seht, das ist persönliche Vorliebe. Ich gebe zu, der Geruchstest hat mich erstmal abgeschreckt, es roch irgendwie muffig nach Molke, aber geschmacklich merkt man davon gar nichts.

Auf den ersten Schluck schmeckt man eine Art Süße heraus und dann kommt der Kaffee durch.

Ich habe also eine Alternative gefunden!

Und wer jetzt zuschlagen möchte, kann das über dieses Banner gerne machen – und ja, das ist ein gesponsorter Link 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.