Die Nacht im Schlafstrandkorb

Meine Schwester hatte es tatsächlich geschafft! Sie hatte für 2 Nächte einen der 3 Schlafstrandkörbe in Travemünde ergattert. Alle meine Versuche waren bisher ins Leere gelaufen, aber es half wohl, dass das 3. gute Stück erst vor kurzem aufgebaut wurde und von daher noch nicht so lange in der Buchung erhältlich war. Die Buchung ist sehr einfach über diese Webseite zu machen. Das ist die … Die Nacht im Schlafstrandkorb weiterlesen

Leben mit dem Magenbypass – Premiere Nr.2

Gestern habe ich Euch ja von der ersten Premiere mit dem Magenbypass letztes Wochenende erzählt. Die Geschichte könnt Ihr hier nochmal nachlesen, es ging um die erste Ganzkörpermassage, die ich mir gegönnt habe. Aber es gab am Wochenende noch eine zweite Premiere. Seit Ewigkeiten hatte ich diesen Punkt auf meiner Bucketlist. Ich habe mir geschworen, irgendwann einmal den Feldberg im Taunus in Angriff zu nehmen. … Leben mit dem Magenbypass – Premiere Nr.2 weiterlesen

DB Gepäckservice – gute Idee, wenn es funktioniert

Ihr mögt es schon herausgelesen haben, ich reise viel und gerne. Und wie fast jeder andere auch, bin ich immer total genervt davon, meinen Koffer mit mir herumschleppen zu müssen. Auch, wenn ich mir gerade für die Reise ein neues Kofferset gegönnt habe, weil mein alter Rollenkoffer überall hingerollt ist, nur nicht da, wo er hin sollte. Letztes Wochenende war es besonders schlimm, denn ich … DB Gepäckservice – gute Idee, wenn es funktioniert weiterlesen

Ich bin verwöhnt – aus dem Leben einer Bahnfahrerin 

… ich gebe es ja zu. Und bevor hier Missverständnisse entstehen, ich bin bahnfahrverwöhnt. Ich liebe Bahnfahren. Ich mag auch die Deutsche Bahn. Ich habe auch ein gutes Bahnfahr-Karma. So komische Horror-Stories wie stundenlang im Schnee auf offener Strecke stehen bleiben? Sowas passiert mir nicht. Und wenn es dann doch mal passieren sollte, klingt meine Geschichte wahrscheinlich weniger dramatisch als die meiner Mitreisendenden. Ich bin … Ich bin verwöhnt – aus dem Leben einer Bahnfahrerin  weiterlesen