Das Leben mit dem Magenbypass – der nächste Schritt

Im April hat mein Magenbypass 5jährigen Geburtstag gefeiert. Seitdem ist eine Menge passiert. Ich habe Euch in diversen Blogbeiträgen ja mein bisheriges Leben mit dem Magenbypass geschildert. Es lief mal großartig, mal gut und mal weniger gut. Aber als Fazit: ich würde es immer wieder machen lassen. Und morgen gehe ich nun den nächsten Schritt: be mir wird endlich eine Bauchdecken- und ein Bruststraffung gemacht. … Das Leben mit dem Magenbypass – der nächste Schritt weiterlesen

Saturo – jetzt geht’s um den Riegel

Von dem Fertigshake von Saturo habe ich Euch ja in meinem vorherigen Blogpost schon berichtet. Allerdings habe ich beim Umgucken auf bayze.de als Informationsportal noch ein paar andere Produkte von Saturo gefunden und eines davon ist ein Energieriegel. Es handelt sich um die Geschmacksrichtung Cocoa – also Kakao. Und ich gebe zu, alle schokoladigen Geschmacksrichtungen sind auch meine Lieblinge. Ich kann mit Vanille, Joghurt, Beeren … Saturo – jetzt geht’s um den Riegel weiterlesen

Eiweißshakes – der nächste Versuch

Werbung wegen Markennennung und Verlinkung Ich habe Euch in meinem letzten Blogbeitrag schon erzählt, dass ich mir auf der Suche nach wirklich guten Eiweißprodukten etwas Hilfe bei bayze.de geholt habe. Dabei handelt es sich quasi um eine Info- und Vergleichsplattform für diverseste Nahrungsergänzungsprodukte. Ich habe mich da etwas umgeschaut und 3 für mich total neue Anbieter gefunden: Saturo, runtime und ambronite. Und da ich um … Eiweißshakes – der nächste Versuch weiterlesen

4 Jahre – und weiter geht’s

*träller* Happy Birthday to you, Happy Birthday to you, Happy Birthday mein Mägelchen, Happy Birthday to you *träller*  So, stellt Euch einfach vor, ich hätte gerade aus voller Brust ein Geburtstagsständchen geschmettert. Denn heute ist der vierte Geburtstag meines Magenbypasses. Es war der 19.04.2016 – der Tag, der mein Leben verändert hat. Mein Weg seit der Operation, insbesondere in den ersten beiden Jahren lässt sich … 4 Jahre – und weiter geht’s weiterlesen

Protein Coffee- bitte was??

Ja, so ungefähr habe ich auch geguckt. Kaffee mit Protein versetzt?? Nein, bei dem Protein Coffee von MaxiNutrition handelt es sich um ein Proteinshake mit Kaffeegeschmack. Wie jeder, der meinen Blog liest, weiss, bin ich recht eigen, was Proteinshakes angeht. Ich habe bisher nur einen einzigen gefunden, der mir wirklich und ohne Abstriche schmeckt. Von daher war ich sehr neugierig, wie ich auf diese Neuheit … Protein Coffee- bitte was?? weiterlesen

Produktreview – MaxiNutrition Protein Energy Riegel

Werbung wegen Produktnennung Ich wusste, dass ich den Eiweißriegeln von MaxiNutrition nicht lange widerstehen würde können. Wer soll denn Schoko-Erdnuß-Karamell einfach im Küchenschrank liegen lassen können? Also ich nicht! Und deswegen wurde mit einem der Riegel heute gleich kurzer Prozess gemacht 🙂 Lecker aussehen tut er ja schon mal oder? Wir gehen es mal Stück für Stück durch. Aussehen und Geruch Der Riegel sind 50 … Produktreview – MaxiNutrition Protein Energy Riegel weiterlesen

Eiweiß und kein Ende

Ihr kennt das ja – WERBUNG wegen der Markennennung und weil hier der ein oder andere Affiliate Link eingebaut ist. Die eifrigen (und auch die nicht so eifrigen :)) Leser dieses Blogs wissen, dass ich immer wieder nach Alternativen suche, was Proteinquellen angeht. Seit meiner Magenbypass OP im April 2016 muss ich besonders auf die Eiweißmenge achten, die ich zu mir nehme. Es sollen um … Eiweiß und kein Ende weiterlesen

Der berühmt-berüchtigte Hockeystick

Eine Warnung, die ich von Anfang an seit meiner Magenbypass OP mitgegeben bekommen habe, ist die vor dem „Hockeystick“.  Dabei handelt es sich nach der großen Abnahme um eine erneute Zunahme. Als Graph sieht die Zunahme dann aus wie das kurvige Ende eines Hockeyschlägers. Eines „Hockeysticks“ also. Und diese Kurve bleibt hoffentlich genauso kurz. Eine Zunahme von 10% des gesamten abgenommenen Gewichts soll „normal“ sein. … Der berühmt-berüchtigte Hockeystick weiterlesen

Hallo 2019

Da bist Du nun also – 2019 Ich konnte das neue Jahr dieses Mal nicht erwarten. Nicht, weil ich mich auf irgendetwas besonderes in diesem Jahr freue, sondern weil ich einfach nur wollte, dass das alte Jahr vorbei ist. 2018 hat mir alles abverlangt. Es war nicht nur der Tod von Markus, sondern auch die Wohnungsodyssee – mit dem erfolgreichen Abschluss durch das Herausklagen meiner … Hallo 2019 weiterlesen

27. April 2016 – 8 Tage danach

Also, wie ich diese 60-80 Gramm Eiweiß zu mir nehmen soll, ist mir ein Rätsel.  Zum Frühstück gab es wieder die Suppe von gestern. Dieses Mal angereichert mit Eiweißpulver. Aber dadurch wird alles breiig. Ekelhaft!! Also kommt jetzt Plan B.  Das Eiweißpulver kommt in die Milch und wird getrunken. So bekomme ich immerhin gleich 25 Gramm zusammen.  Ich versuche es mal mit der Vanilleprobe von … 27. April 2016 – 8 Tage danach weiterlesen

26. April 2016 – eine Woche nach der OP

Eine Woche ist die OP nun her und ich bin seit gestern zu Hause. Irgendwie hätte ich auch gut und gerne noch im Krankenhaus bleiben können. Da war das Essen zwar langweilig und auch irgendwie nicht lecker, aber ich wusste immerhin, dass ich etwas bekomme.  Hier zu Hause ist es total schwierig, sich an das Essen zu erinnern. Und habe ich erwähnt, dass ich nie … 26. April 2016 – eine Woche nach der OP weiterlesen