Ein kleines Update aus dem Leben mit dem Magenbypass

Es wird mal Zeit für ein kleines Update, was mein Leben mit meinem Magenbypass angeht.Ich pendel seit einem Jahr so zwischen 84 und 86kg hin und her. Bei einer Körpergröße von 1,76m ist das nicht so schlecht, obwohl ich natürlich noch gerne das ein oder andere Kilo weniger hätte.Aber mir geht es gut damit. Ich trage eine Kleidergröße 40/42 und bin ein absoluter Kleidertyp geworden, … Ein kleines Update aus dem Leben mit dem Magenbypass weiterlesen

Esst mehr Gemüse

Was hat meine Ernährungsberaterin mit dem Film „Shoot ‚em up“ gemeinsam? ESST MEHR GEMÜSE!   Die Aufgabe bekam ich am Montag bei meiner letzten Sitzung mit meiner Ernährungsberaterin. Ihr erinnert Euch? Ich hatte nach knapp 2 Jahren noch mal eine Runde bei meiner Krankenkasse beantragt, die die auch ohne zu  murren genehmigt haben. EIGENTLICH wegen des Heisshungers, der mich manchmal knapp eine Stunde nach dem … Esst mehr Gemüse weiterlesen

Leben mit dem Magenbypass – Premiere Nr.2

Gestern habe ich Euch ja von der ersten Premiere mit dem Magenbypass letztes Wochenende erzählt. Die Geschichte könnt Ihr hier nochmal nachlesen, es ging um die erste Ganzkörpermassage, die ich mir gegönnt habe. Aber es gab am Wochenende noch eine zweite Premiere. Seit Ewigkeiten hatte ich diesen Punkt auf meiner Bucketlist. Ich habe mir geschworen, irgendwann einmal den Feldberg im Taunus in Angriff zu nehmen. … Leben mit dem Magenbypass – Premiere Nr.2 weiterlesen

Leben mit dem Magenbypass – Premiere Nr. 1

Ja, es gibt sie noch – auch knapp 2 Jahre nach meiner Magenbypass OP. Die Premieren. Die Dinge, die ich doch tatsächlich das erste Mal seit dem April 2016 gemacht habe. An dem letzten Wochenende waren es gleich zwei, aber wir gehen numerisch vor, hier also die erste. *Trommelwirbel* Ich habe mir eine Massage gegönnt! Und glaubt mir, das ist mir nicht leicht gefallen. Der … Leben mit dem Magenbypass – Premiere Nr. 1 weiterlesen

Aftershave für Frauen – war mir auch neu :)

[Werbung, da mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wurde] Ich durfte mal wieder ein Produkt testen. Ich gebe zu, ich rasiere mich äusserst ungerne. Ich gehe eigentlich immer zur Kosmetikerin und lasse mich wachsen. Nur a) hat da mein Geldbeutel ab und an mal etwas gegen und b) komme ich auch terminlich nicht immer hin, weil ich bei den Wachsterminen eigen bin, da … Aftershave für Frauen – war mir auch neu 🙂 weiterlesen

Magenbypass – fast 2 Jahre später

Meine Magenbypass OP ist nun fast 2 Jahre her. Am 19. April 2016 veränderte sich mein Leben für immer. Und vorgestern war es Zeit für meine nächste Nachuntersuchung. Die Nachuntersuchung läuft immer gleich ab: Blutabnahme ab auf die Waage BIA (Bioelectrical Impedance Analysis) Ultraschall Patientenprotokoll Nachgespräch   Blutabnahme Ein kleiner Pieks, tut auch gar nicht weh. Das sagen sie immer, oder? Aber in diesem Fall … Magenbypass – fast 2 Jahre später weiterlesen

Ein „fetter Tag“? – Ein Erklärungsversuch

Vor kurzem hatte ich einem Freund gegenüber erwähnt, dass ich einfach einen „fetten Tag“ hatte. Er stockte kurz und sagte „wie fett? Du bist doch mittlerweile schlank wie ein Reh“. Ist er nicht süß? Aber er fragte dann nach, was denn ein fetter Tag sei. Ich hatte ja schon mal von den „dicken Momenten“ geschrieben. (hier nachzulesen in: Der Kopf wird nicht  mitoperiert) Das sind … Ein „fetter Tag“? – Ein Erklärungsversuch weiterlesen